Willkommen in der Steuerkanzlei Gerhardt

Wir beraten Privatleute, Unternehmen, Freiberufler, Existenzgründer, Gewerbetreibende und Vereine in allen Fragen rund um ihre Steuererklärungen, Finanz- und Lohnbuchhaltungen sowie Jahresabschlüsse.

Aktuelle Steuernews

Der DStV regt an, die umsatzsteuerlich ermäßigte Besteuerung bestimmter Druckerzeugnisse nicht um elektronische Bücher, Zeitungen oder Zeitschriften auszuweiten. Stattdessen sollten sämtliche Bücher und ähnliche Produkte dem umsatzsteuerlichen Regelsteuersatz unterworfen werden. Im Gegenzug sollte dieser abgesenkt werden.
Der Bundestag hat den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Mehrseitigen Vereinbarung vom 27.01.2016 zwischen den zuständigen Behörden über den Austausch länderbezogener Berichte (18/8841) auf Empfehlung des Finanzausschusses (18/9695) angenommen.
Der Bundestag hat am 22.09.2016 den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur steuerlichen Förderung von Elektromobilität im Straßenverkehr (18/8828, 18/9239) in der vom Finanzausschuss geänderten Fassung (18/9688) angenommen.
Bund und Länder haben sich in der Nacht zum 22.09.2016 auf neue Regeln zur Erbschaftsteuer geeinigt. Dazu hat der Bund der Steuerzahler Stellung genommen.
Bund und Länder haben ihren Streit um die Reform der Erbschaftsteuer beigelegt. Nach mehr als siebenstündiger Beratung beschloss der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat in der Nacht zum 22. September 2016 einen Kompromissvorschlag.

Wir sind für Sie da!

Egal ob es um die Steuererklärung für Privatpersonen oder um Unternehmer mit steuerlichen oder betriebswirtschaftlichen Fragen geht.

Hier geht es zu den Leistungen

Wichtig ist uns die gute Zusammenarbeit und das Vertrauensverhältnis, das daraus resultiert.

Feste Ansprechpartner in der Kanzlei gewährleisten eine individuelle und persönliche Beratung.

Hier geht es zum Team